top of page

Schemaseelsorge

Eine kraftvolle Ressource in Beratung und Seelsorge

Seminar Schemaseelsorge

Was ist Schematherapie

Die Schematherapie ist eine moderne und wissenschaftlich fundierte Psychotherapiemethode, die Raum für eine Verbindung mit dem christlichen Glauben bietet. Daher kann die Schematherapie auch für seelsorgerlich Tätige und Beratende im christlichen Kontext eine wertvolle und hilfreiche Ergänzung darstellen.

Darauf kannst du dich freuen

Im Seminar wird das schematherapeutische Modell in Verbindung mit dem christlichen Glauben vorgestellt. Du lernst im Seminar zentrale hilfreiche Methoden der Schema-orientierten Seelsorge kennen, darfst die Wirkung davon bei dir selbst erleben und wirst dazu befähigt, auch andere darin anzuleiten.

Warum Schemaseelsorge

Ziel ist es, einen Therapieansatz mit seinen wirkungsvollen Methoden und den Glauben mit seinen hilfreichen Wahrheiten zu verbinden. Ein Modell, das therapeutischen Fachpersonen, Seelsorgenden und Beratenden die Möglichkeit bietet, nicht hilfreiche Lebensmuster mit Einbezug der Beziehungsdimension zu Gott heilsam zu verändern. Unsere Vision ist es, Gemeinden noch mehr dazu zu befähigen, heilsame Beziehungen zu sich selbst, zu anderen und zu Gott zu leben.

Kursleitung

Madeleine Rytz und Luca Hersberger

Zielpublikum Seminar

Qualifizierte Beratende, seelsorgerlich und psychotherapeutisch Tätige sowie andere Fachpersonen im sozialen Bereich.

Dauer

Es handelt sich um einen Tageskurs, der von 09.30 bis 17.00 Uhr dauert.

Kosten

Die Kosten betragen 265.- und beinhalten die Seminarkosten sowie die Verpflegung für den ganzen Tag (ohne Abendessen).

Inhalt

Du erlernst weitere wichtige und hilfreiche Skills der Schema-orientierten Seelsorge für den Umgang mit dir selbst und mit Ratsuchenden. Durch Übungen wird sowohl bereits bekanntes als auch neues Wissen erfahrbar gemacht und vertieft.

 

Das erwartet Dich

Tauche tiefer in die Welt der Schemaseelsorge ein und erweitere sowie vertiefe dein bereits vorhandenes Wissen. Durch praktische Übungen entwickelst du deine Fertigkeiten weiter und stärkst deine Sicherheit in der Anwendung. Im gemeinsamen Austausch profitierst du von den Erfahrungen aller Teilnehmenden und lernst neue Perspektiven kennen. Zudem nehmen wir uns Zeit, um die im Berateralltag aufgekommenen Fragen zu bearbeiten.

 

Kursleitung

Madeleine Rytz und Luca Hersberger

 

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an qualifizierte Beratende, seelsorgerlich und psychotherapeutisch Tätige sowie andere Fachpersonen im sozialen Bereich, die bereits ein Seminar Schemaseelsorge besucht haben.

Dauer

Der Tageskurs findet von 09:30 bis 17:00 Uhr statt.

 

Kosten

Die Kosten betragen 265.- und beinhalten die Seminarkosten sowie die Verpflegung für den gesamten Tag (ohne Abendessen).

Vertiefungsseminar Schemaseelsorge
 

bottom of page